Friedrich der Große – eine Reise zu den Orten seines Lebens

Er wird verehrt und verurteilt, geliebt und gehasst: Friedrich II., König von Preußen.

Doch wer war dieser Mann? Hochbegabter Visionär oder gefürchteter Tyrann? Schöngeistiger Philosoph oder kalt berechnender Feldherr?

Als „der Große“ verehrt, war er ein moderner Herrscher nach dem Geschmack seines Jahrhunderts, der immer wieder die Beschränkungen des höfischen Zeremoniells durchbrach und eine neue Art König zu sein erfand.

Doch zweifellos war er auch ein Mann der Widersprüche: Er war Feingeist und Aggressor, Reformer und Eroberer, ehrgeizig und sensibel, skrupellos und kultiviert, eigensinnig und hochbegabt, autoritär und tolerant, ein Philosoph auf dem Thron und ein unbarmherziger Feldherr in der Schlacht.

Mit viel Spaß habe ich mich mit dieser Produktion erstmals nicht einem Land oder einer Region verschrieben, sondern einer Person des Zeitgeschehens. Der kleine „große“ Preußenkönig war mir als Berliner natürlich kein Unbekannter und ist mir auch während meiner Arbeit an meinen Produktionen über die alten Deutschen Ostgebiete und natürlich über Brandenburg immer wieder begegnet. Und so entstand die Idee, einmal mit frischem, unbefangenem Blick seiner vielschichtigen Biographie nachzuspüren und eine eigene Show über ihn zu produzieren.

Anhand wunderschöner, aktueller Bilder von den wichtigsten Wirkungsorten und zentralen Lebensstationen des Preußenkönigs zeichne ich in meiner Multi-Visions-Show nicht nur Friedrichs Leben nach, sondern beleuchte äußerst unterhaltsam auch die ambivalenten Wesenszüge seiner Herrschaft und seiner ganzen Epoche. Ich bin mir sicher, dass Sie in meiner Show Geschichte einmal von einer ganz anderen, unterhaltsamen und sehr kurzweiligen Seite kennenlernen werden!

Kapitelübersicht

Auf Spurensuche: wer war Friedrich der Große? – das Zeitalter des Barock – die Hohenzollern – der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses, der Geburtsort Friedrichs – Kindheit in Monbijou und Wusterhausen – Teenager Friedrich in Dresden – die Flucht vor dem Vater: Steinfurt und Köpenick – Festungshaft in Küstrin – militärische Ausbildung in Neuruppin – die glücklichen Jahre in Rheinsberg – Berlin und Brandenburg: Friedrich wird König – die Schlesienkriege, Niederschlesien mit Breslau, das Oberschlesische Industrierevier, Glatzer Bergland, Riesengebirge – Friedensjahre: das Oberbruch – der Ausbau Berlins zum Spreeathen – das Traumschloss Sanssouci – Ostpreußen, Königsberg, Masuren, Trakehnen – der Siebenjährige Krieg – das Neue Palais in Potsdam – Pommern – Westpreußen – Friedrichs einsamer Tod – Ausklang

Mostly Cloudy

9°C

Potsdam

Mostly Cloudy

Humidity: 72%

Wind: 27.36 km/h

  • 20 Oct 2018

    Mostly Cloudy 12°C 8°C

  • 21 Oct 2018

    Partly Cloudy 13°C 7°C