Brandenburg – auf Fontanes Spuren durch die Mark

Kein Dichter beobachtete die Mark Brandenburg so intensiv wie Theodor Fontane.

Seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ avancierten schon vor über hundert Jahren zum wohl bekanntesten Werk deutschsprachiger Reiseliteratur.

Mit Fontanes Wanderungen als Leitfaden unter dem Arm erkunde ich immer wieder gerne die märkischen Landschaften. Da ich Berliner bin, liegen sie bei mir direkt vor der Haustür und so bin ich seit vielen Jahren regelmäßig in Brandenburg unterwegs.

Die meisten der von Fontane beschriebenen Seen, Klöster, Schlösser oder liebevoll porträtierten Städtchen und verschlafenen Dörfer konnte ich wiederfinden und mit

einfühlsamen Bildern und Feuilletons den außerordentlichen Zauber einfangen, der von Fontanes „Wanderungen“ und Romanen ausgeht.

Selbst den Menschen, die der märkische Dichter so herzlich beschrieben hat, kann man hier noch immer begegnen. Und so wird diese Show zu einer traumhaften Entdeckungsreise, bei der man meint, Fontane über die Schulter zu sehen und am Ende dem großen Dichter sagen kann: „Ich bin die Mark durchzogen und habe sie reicher gefunden, als ich zu hoffen gewagt hatte.“

Kapitelübersicht

Theodor Fontane und die Mark – von Slawen, Askaniern und Hohenzollern – der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm – Soldatenkönig Freidrich Wilhelm I. – Friedrich der Große – Potsdam – Sanssouci – die Gärten und Parks von Potsdam – Filmpark Babelsberg – das Havelland – Herr Ribbeck von Ribbeck – Werder – Baumblütenfest – Einsteinhaus in Caputh – Japanischer Garten in Ferch – Beelitzer Spargel – Beelitz Heilstätten – Kloster Lehnin – Reckahn und der märkische Pestalozzi – Brandenburg, die älteste Stadt des Landes – der Fläming – Belzig und der Hagelberg – Jüterbog – Kloster Zinna – Schloss Wiepersdorf – das Spreeland – Scharmützelsee und Bad Saarow – DDR-Musterstadt Eisenhüttenstadt – das Barockwunder von Neuzelle - die Niederlausitz – Industriestädte Guben und Forst – die Fischer von Peitz – Cottbus – der Spreewald – sorbisches Brauchtum – Spreewaldgurken – der Landadel und seine Schlösser – Märkische Schweiz – Frankfurt / Oder – das Oderbruch – Neuhardenberg – der Barnim – Schiffshebewerk Niederfinow – die Schorfheide – Kloster Chorin – die Uckermark – Prenzlau – Templin – El Dorado – Tabakanbau in Schwedt – die Prignitz – Lenzen / Elbe – Storchendorf Rühstädt – Kyritz – Lügenmuseum – die Ruppiner Schweiz – Fontanes Neuruppin – Schinkel, der Baumeister der Klassizismus – die Mumie von Kampehl – Seidenraupenzucht in Zernikow – Rheinsberg – der Stechlin – Abschied von Brandenburg

Mostly Cloudy

3°C

Potsdam

Mostly Cloudy

Humidity: 91%

Wind: 28.97 km/h

  • 11 Dec 2018

    Showers 5°C 3°C

  • 12 Dec 2018

    Mostly Cloudy 3°C 0°C