New York – The City That Never Sleeps

New York kann all das sein, was man sich wünscht. Deshalb haben zu allen Zeiten Millionen Menschen ihre Träume auf diese Stadt ausgerichtet, alle Vorsicht in den Wind geschlagen und sich einfach auf den Weg gemacht.

Auch ich bin vor vielen Jahren, nach meinem Studium der Geografie und Politikwissenschaften aufgebrochen, um hier zu leben, um Journalist zu werden, um die Bilder zu suchen – und zu finden – die ich aus unzähligen Filmen kannte. Und dabei noch viel mehr zu entdecken.

Obwohl die Stadt so viele Facetten zu bieten, dass sie selbst großstadterprobte Menschen einschüchtern kann, habe ich hier wunderbare Überraschungen getroffen.

Inzwischen betrachte ich den Big Apple als meine zweite Heimat, die ich Ihnen mit außergewöhnlich komponierten Bildern mit den Augen des Liebhabers, Freundes, aber auch vom Standpunkt des kritischen Beobachters näherbringen möchte.

Auch wenn mir heute, nachdem ich New York wieder den Rücken gekehrt habe und dennoch jedes Jahr zumindest für ein paar Wochen wiederkomme, die Geräuschkulisse, die Bilder von der Skyline, die Menschenmassen und die bunten Lichter vertraut sind, bleibt New York auch für mich noch immer eine verblüffende, sich rasend schnell verändernde Stadt, unglaublich direkt und zugleich überwältigend komplex.

Meine Bilder vom Lebensgefühl dieser stets zwischen Hochstimmung und Absturz oszillierenden Megametropole habe ich zu Multi-Visions-Show verarbeitet, die Sie einlädt, mit mir die Magie New Yorks zu entdecken und den Rhythmus der Stadt, ihre Stimmungen, ihre Aggressivität, ihre Energie, ihre Hysterie, ihre Melancholie, ihre Magie, ihre Geheimnisse, ihre Schönheiten und ihre Abgründe zu erleben!

Kapitelübersicht

New York stellt sich vor – 11. September 2001 – Stadtgeschichte und Stadtgeschichten - Freiheitsstaue – Ellis Island, die Einwandererinsel – ethnische Vielfalt – Architekturgeschichte – Cast Iron – der Kampf um das höchste Gebäude: Chrysler- und Empire State Building – International Style und Postmoderne – Hotels – New Yorker Essgewohnheiten und New York kulinarisch – Shop till you drop – Macy’s und Bloomingdale’s – Fifth Avenue – Public Library – Diamond Row – Rockefeller Center – die Wurst auf der 5th – Trump Tower – Nobelshops – soziale Gegensätze – die großen Paraden – Osterparade – Broadway – Times Square – Nightlife – Central Park – ein Sonntag in NYC – Upper East Side – Metropolitan Museum of Art – Guggenheim Museum – Upper West Side – Museum of Natural History – Harlem – Apollo Theater – Harlem-Renaissance – It’s Gospel Time – Downtown – Wallstreet – Börse – Börsen-Berichterstatter Markus Koch – wo das Gold der Erde lagert: Federal Reserve Bank – South Street Seaport – Fulton Fish Market – Brooklyn Bridge – Lower East Side, das Viertel der Emigranten – Katz’s Deli – Orchard Street – Chinatown – Little Italy – SoHo – Gentrification – TiBeCa – Greenwich Village – Christopher Street – Brooklyn – Crown Hights, das Viertel der orthodoxen Juden – Coney Island – die Manhattanites – die Stadt der Singles – Abschied von New York

Mostly Cloudy

18°C

New York

Mostly Cloudy

Humidity: 78%

Wind: 11.27 km/h

  • 20 Oct 2018

    Mostly Cloudy 20°C 13°C

  • 21 Oct 2018

    Rain 18°C 13°C