Niederschlesien

zwischen Görlitz, Breslau und Riesengebirge


1

b-dvd b-info b-presse b-links b-veran

Auf seinen vielen Reisen durch Schlesien hat der Berliner Fotojournalist Roland Marske viele wunderschöne Bilder sammeln können, die er nun in einer aufwändig gestalteten Dia-Multi-Visions-Show präsentiert.

Begleiten sie den Fotografen im Vortragssaal noch einmal auf einer schlesischen Reise, lassen Sie sich einfangen von diesem historisch und kulturell so reichen und schönen Land mit seinen Altstädten, Kirchen, Burgen, Schlössern und Klöstern. Entdecken Sie die herrlichen Naturlandschaften, wie die lieblichen Ebenen der fruchtbaren Oderniederung und vor allem die sagenumwobene Bergwelt des Riesengebirges, der Heimat des Rübezahls. Und nicht zu vergessen: Breslau, die bezaubernde schlesische Metropole, die allein schon den Besuch lohnt.

 

Die Dia-Reportage ist aber nicht nur eine Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Niederschlesiens, sondern zugleich auch eine Spurensuche, die die bewegte Geschichte eines Landes erzählt, das im Laufe seiner Geschichte reihum mal zu Polen, mal zu Böhmen, Österreich und für lange Zeit auch zu Deutschland gehörte.

Es ist aber auch ein Bericht über den heutigen Zustand von Schlesien. Der Autor stellt die Frage: Wie sieht es heute aus in Schlesien? Wie gehen unsere polnischen Nachbarn mit dem deutschen Erbe um? Und wer das Polen von gestern kennt, wird große Augen machen: Nach Jahren der Erstarrung weht heute ein neuer Wind durch das Land, der mit jedem Jahr an Dynamik gewinnt. Viel Geld ist schon in die Modernisierung der Städte geflossen, fast überall wurden und werden die vielfältigen Zeugnisse von Baukunst, Kultur und Geschichte Schlesiens restauriert.

So ist diese einmalige Vorführung für den einen eine wunderschöne Erinnerung an die alte Heimat, für den anderen eröffnet sich ein neues, spannendes, noch zu entdeckendes Reiseziel, das uns seit dem Beitritt Polens in die EU wieder ein großes Stück näher gekommen ist.

2

 

 

Kapitelübersicht

Niederschlesien stellt sich vor – Grünberg – Freyberg – Sagan – Ochla – Freistadt – Glogau – Liegnitz Wahlstatt – Leubus – Friedenskirche von Jauer – Militsch – Kloster Trebnitz – Oehls – Ohlau – Brieg – Breslau – Breslauer Ring und Umgebung – Breslau Dominsel – Breslau Jahrhunderthalle – Breslau Jüdischer Friedhof – Blüchersruh / Krieblowitz – Zobten – Schweidnitz – Kreisau – Strehlen – Glatz – Albendorf – Bad Kudowa – Habelschwerdt – Heuscheuer Gebirge – Wölfelsgrund – Schneeberg – Riesengebirge Hirschberg – Bad Warmbrunn – Hirschberger Tal – Schloss Lomnitz – Erdmannsdorf-Zillertal – Stonsdorf – Burg Kynast – Gerhard-Hauptmann-Haus in Agnetendorf – Schreiberhau – Kochelfall – Zackelfall – Reifträger – Krummhübel Schneekoppe – Waldenburg – Bad Salzbrunn – Schloss Fürstenstein – Burg Bolkenhain – Barockkirche Grüssau – Schömberg – Landeshut – Reichenbach – Isergebirge – Bad Flinsberg – Löwenberg – Keramikstadt Bunzlau – Görlitz - Stadtrundgang Görlitz – das Heilige Grab – Park Bad Muskau